40 Jahre Frauenbewegung Gabersdorf

Die rund 70 Damen zählende Ortsgruppe der Steirischen Frauenbewegung – eine Teilorganisation der Volkspartei – in Gabersdorf feierte ihren 40-jährigen Bestand. – Nach dem gemeinsamen Sonntagsgottesdienst fand man sich in der „Teichstube“ ein, wo Ortsleiterin Maria Zirkl ein „volles Haus“ willkommen heißen konnte, darunter auch LAbg. Ingrid Gady, Bezirksleiterin Maria Wyss und Bürgermeister Franz Hierzer mit Vize Hans Scheucher, sowie Ehrenortsleiterin Renate Prangl und VP-Bezirksgeschäftsführerein Irmgard Wran-Schumer.

Rückblickend erwähnte Zirkl die vielen von den Frauen gesetzten Aktivitäten, bei denen finanzielle Erträge immer wieder sozialen Zwecken zugeführt wurden. So etwa bei den „Fastensuppenausgaben“ und bei den „Kuchensonntagen“, die sich bis heute großer Erfolge erfreuen. Zahlreiche Ausflüge und Exkursionen erfolgten, und besonders die Adventzeit wurde für viele Feiern genützt. Sogar Trachtenfeste und Faschingssitzungen gab es seinerzeit mit Ortsleiterin Helga Lang. Weiters standen an der Spitze der rührigen Frauengruppe Gertrude Gröbner, Waltraud Potzinger und Renate Prangl. – Für heuer sind eine „Jubiläumsausfahrt“ sowie eine weitere Busreise geplant.

„Vereine bringen Vitalität und hohe Lebensqualität in die Gemeinde“, freute sich Bürgermeister Hierzer, womit er deren Bedeutung besonders unterstrich, und Bezirksleiterin Wyss: „Gemeinschaft macht das Leben wertvoller!“ – Über das Glücklichsein referierte LAbg. Gady und sprach von einer „Fülle von persönlichen Glücksmomenten“; eine solche Gemeinschaft sei  „ein Glücksfall auch mit Glücksmomenten“. – Und Schrifführerin Eva Lappi brachte es auf den Punkt: „Einfach Zeit haben zum Dabeisein – es zahlt sich aus!“.                   Anton BARBIC

Ortsleiterin Maria Zirkl mit Bezirksleiterin Maria Wyss und Bürgermeister Franz Hierzer sowie VP-Bezirksgeschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer  (vorne) sowie Vorstandsmitgliedern.                                                                     Foto: BARBIC

Ortsleiterin Maria Zirkl mit Bezirksleiterin Maria Wyss und Bürgermeister Franz Hierzer sowie VP-Bezirksgeschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer (vorne) sowie Vorstandsmitgliedern. Foto: BARBIC